Fahrschule AKTIV
Fahrschule AKTIV

Hier finden sie uns

Fahrschule AKTIV

 

"NEUE ADRESSE"

Robert-Koch Str.10

im Singhoff Gebäude 

65479 Raunheim

 

Telefon: 0171 / 28 38 272

 


Dolphins Pearl online

Bürozeiten

Montag        17.00 bis 19.00 Uhr 

Mittwoch      17.00 bis 19.00 Uhr

Freitag         17.00 bis 19.00 Uhr

Theoretischer Unterricht

 

Montag     19.00 bis 20.30 Uhr

Mittwoch   19.00 bis 20.30 Uhr

Freitag      19.00 bis 20.30 Uhr

 

Motorrad-Theorie nach Vereinbarung

 

Aktuelles

Ständig neuer Auto- und Motorradfuhrpark mit Freude am Fahren, Lernen und Üben!

 

Automatik Führerschein mit unserem neuen BMW 116d 

Wahlweise, für alle die noch einfacher zum Führerschein kommen wollen! 

 

Erleichterung bei dem Anhängerführerschein  ( Neu B96)

Kombinationen bis 4250 Kg zul. Ges. Masse ohne Prüfung.

 

Führerschein mit 17

Wir unterrichten Sie, damit Sie den Führerschein bereits mit 17 Jahren erhalten.

Motorradausbildung

 

Aufstiegsprüfung (Erleichterung) bei den Zweiradklassen

 

Schutzkleidung (Helm, Jacke, Handschuhe)

in allen gängigen Größen vorhanden!

 

Bike 2 Bike Ausbildung und bei den Sonderfahrten schöne Touren durch den Taunus und Odenwald auf kurvenreichen Strecken.

Theorie & Praxis

Theoretischer Grundstoff

Unsere Fahrlehrer unterrichten Sie in dem theoretischen Grundstoff, den jeder Fahrschüler lernen muss. Darüber hinaus erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Informationen.

 

Der theoretischer Grundstoff setzt sich zusammen aus:

  1. Persönliche Voraussetzungen
  2. Risikofaktor Mensch
  3. Rechtliche Rahmenbedingungen
  4. Straßenverkehrssystem und Bahnübergänge
  5. Grundregel, Vorfahrt und Verkehrsregelungen
  6. Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  7. Teilnehmer am Straßenverkehr - Besonderheiten und Verhalten
  8. Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise
  9. Verkehrsbeobachtung und Verkehrsverhalten bei Fahrmanöver

Praktischer Unterricht

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Auf der Ausbildungsdiagrammkarte bekommen Sie Auskunft über die einzelnen Ausbildungsschritte. Sie können so jederzeit Ihre persönlichen Leistungen erkennen und gezielt Probleme mit Ihrem Fahrlehrer beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.


Für die Klassen B und A sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
  • 1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse M sind keine Sonderfahrten vorgeschrieben.

 

Sind Sie bereits im Besitz der Führerscheinklasse A1, reduzieren sich die Sonderfahrten für Motorräder um 6 Doppelstunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule AKTIV